ANLEITUNG: SCHAL IM MUSTER VON ECKE ZU ECKE HÄKELN


Von Ecke zu Ecke häkeln wir kleine Quadrate, Reihe für Reihe. Mit diesem bezaubernden Häkelmuster, das auch Corner to Corner (C2C) genannt wird,  fertigen wir einen kunterbunten Schal, der im Winter nicht nur super warm hält, sondern auch für gute Stimmung bei trübem Wetter sorgt.

Durch die aneinandergereihten Quadrate entsteht eine interessante Struktur. Ein weiterer Effekt sind die hübschen diagonalen Streifen, die durch das Verlaufsgarn hervorgerufen werden. Das Häkeln der kleinen Quadrate beim Ecke zu Ecke-Muster ist einfach. Es besteht nur aus Luftmaschen, festen Maschen und Stäbchen. Das Ecke zu Ecke-Muster bildet an allen Seiten eine schöne gerade Häkelkante.

Hier geht es zur Anleitung:

http://www.sockshype.com



Dieses Material benötigst du:
  • Microfaser-Garn

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 Häkelnadel 3.5




3 Kommentare
  1. Danke für die tolle Erklärung, Schal für die allerliebste Freundin ist in Arbeit.
    Einfach toll.
    Da.kommen noch ein paar mehr dazu, schliesslich ist bald Weihnachten

    • Hallo Ilka, das freut mich sehr. Ich bin ja eher die Strickerin, aber das Muster zu häkeln, hat mir auch viel Freude gemacht. Diejenige, die es mir damals erklärt hat, meinte auch, es hätte Suchtpotential.
      Aktuell haben wir auf sockshype einen Beitrag mit vielen Geschenkideen zum Stricken. Vielleicht findest du hier ja auch noch die eine oder andere Idee für deine Weihnachtsgeschenke.
      Liebe Grüße
      Barbara und das sockshype-Team

  2. vielen Dank für das einfache, tolle Muster! Endlich habe ich etwas gefunden, bei dem ein buntes Verlaufsgarn so richtig zur Geltung kommen kann. Schal ist in Arbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.