Apfelkistenregal

Apfelkistenregal


Zwei Monate habe ich überlegt, ob ich mir ein Regal aus Apfelkisten bauen möchte, oder ob mir die 1000 Varianten dieses Projektes im Internet die Idee bereits verdorben haben. Wie Ihr sehen könnt, habe ich mir selbst grünes Licht gegeben und zumindest seit gestern habe ich es noch nicht bereut. Die komplette Anleitung findet Ihr hier: http://nur-noch.blogspot.com/2015/04/apfelkistenregal-apple-crate-shelf.html



Dieses Material benötigst du:
  • 12 Apfelkisten,
  • Schrauben und Dübel zur Wandbefestigung,
  • weißer Lack

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • abdeckplane,
  • Bohrmaschine,
  • Farbsprühsystem oder Pinsel und Malerrolle,
  • Schleifpapier,
  • Schraubendreher
So macht man das:

1unbearbeitete Kisten

2Plan

Da ich von Anfang an wusste, dass ich mindestens eine Kiste schwebend an die Wand montieren wollt, habe ich zwölf kleine Rechtecke gezeichnet und diese auf Papier umhergeschoben, bis ich mit einem Ergebnis zufrieden war. Die Form für das Regal mit den echten Kisten auszutesten, wäre einfach zu umständlich gewesen. Diesen kleinen Extra-Schritt kann ich definitiv empfehlen!





2 Kommentare
  1. Nette Idee mit den kisten, dass ich verwerten wäre,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.