Babyschühchen

Babyschühchen

Die Anleitung für die Babyschüchen aus Anchor Freccia 6 gibt es für Größe 62/68. Gehäkelt wird mit festen Maschen.

 



Dieses Material benötigst du:
  • Anchor Aida 5 50 g Fb. 9002,
  • Anchor Aida 5 50 g Fb. 968

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 Häkelnadel Nr. 1.75,
  • 1 Häkelnadel Nr. 2
So macht man das:

1Rippenmuster

In Rd arb, jede Rd mit 1 Lm (ersetzt die 1. fM) beginnen, mit 1 Km in diese Lm schließen und die Arbeit wenden. 1. Rd (Hin-Rd): fM nur in das hintere M-Glied der Vor-Rd arb. 2. Rd (Rück-Rd): fM nur in das vordere M-Glied der Vor-Rd arb. Die 1. und 2. Rd stets wdh.

2Sohle

Mit Nd Nr. 2 in Rosa 21 Lm anschl, in die 2. Lm ab Nd und die folgenden 18 Lm je 1 fM arb, 2 fM in die letzte Lm. Dann über die Unterseite des Anschlags weiterarb und je 1 fM in die folgenden 19 Lm arb. Spiralförmig in Rd weiterarb.
2. Rd: 2 fM in die 1. fM der Vor-Rd, 1 fM in die folgende M, 2 fM in die folgende M, je 1 fM in die folgenden 14 M, 2x (2 fM in die folgende M, 1 fM in die folgende M, 2 fM in die folgende M), je 1 fM in die folgenden 14 M, 2 fM in die folgende M, 1 fM in die folgende M, 2 fM in die folgende M.
3. Rd: 1 fM in jede M.
4. Rd: 2 fM in die 1. M, 1 fM in die folgende M, 2 fM in die folgende M, je 1 fM in die folgenden 18 M, 2x (2 fM in die folgende M, 1 fM in die folgende M, 2 fM in die folgende M), je 1 fM in die folgenden 18 M, 2 fM in die folgende M, 1 fM in die folgende M, 2 fM in die folgende M.
5. Rd: je 1 fM in die folgenden 2 M, 2 fM in die folgende M, je 1 fM in die folgenden 22 M, 2 fM in die folgende M, je 1 fM in die folgenden 4 M, 2 fM in die folgende M, je 1 fM in die folgenden 22 M, 2 fM in die folgende M, je 1 fM in die folgenden 2 M.
6. Rd: 1 fM in die 1. M, 2 fM in die folgende M, 1 fM in die folgende M, 2 fM in die folgende M, je 1 fM in die folgenden 22 M, 2x (2 fM in die folgende M, 1 fM in die folgende M), 2x (1 fM in die folgende M, 2 fM in die folgende M), je 1 fM in die folgenden 22 M, 2x (2 fM in die folgende M, 1 fM in die folgende M).
7. Rd: je 1 fM in die folgenden 2 M, 2 fM in die folgende M, je 1 fM in die folgenden 28 M, 2 fM in die folgende M, je 1 fM in die folgenden 4 M, 2 fM in die folgende M, je 1 fM in die folgenden 28 M, 2 fM in die folgende M, je 1 fM in die folgenden 2 M, Arbeit wenden.
8. Rd: je 1 fM in die 72 M der Vor-Rd, die Rd mit 1 Km schließen. Faden abschneiden. Arbeit wenden.

3Oberteil

In Weiß am Rd-Übergang der Sohle (= Mitte der Sohlenspitze) neu anschlingen und im Rippenmuster arb. Nach 6 Rd wie folgt abn:
7. Rd: 24 M, 2x (1 Abnahme und 2 M arb), 1 Abn, 4 M, 2x (1 Abn, 2 M), 1 Abn, 24 M.
8. Rd: ohne Abn arb = 66 M.
9. Rd: 25 M, 1 Abn, 2 M, 1 Abn, 4 M, 1 Abn, 2 M, 1 Abn, 25 M. 10. Rd: ohne Abn arb = 62 M. 11. Rd: 22 M, 1 Abn, 3 M, 1 Abn, 4 M, 1 Abn, 3 M, 1 Abn, 22 M. 12. Rd: 24 M, 1 Abn, 6 M, 1 Abn, 24 M.
13. Rd: 21 M, 3x (1 Abn, 2 M), 1 Abn, 21 M.
14. Rd: 21 M, 1 Abn, 6 M, 1 Abn, 21 M.
15. Rd: 18 M, 3x (1 Abn, 2 M), 1 Abn, 18 M. (Schnürband)
16. Rd: 17 M, 1 Abn, 8 M, 1 Abn, 17 M. Weitere 6 Rd im Rippenmuster ohne Abn arb.

4Fertigstellung

Für das Schnürband eine Lm-Kette in 30 cm Länge häkeln. Diese in der 15. Rd einfädeln, hierfür an der Schuhvorderseite beginnen und das Schnürband mit einem Vorstich über jeweils 3 Maschen einziehen. Die Enden zu einer Schleife binden.
2 rosafarbene Blümchen mit Nd Nr. 1,75 wie folgt häkeln: In einen Fadenring *eine fM , 3 Lm ,3 Stb, 3 Lm*, 1 fM häkeln. Von * bis * 3mal wiederholen. In die Masche vom Anfang eine Km häkeln und Faden vernähen.
An der Außenseite der Schühchen je ein Blümchen aufnähen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.