Batikkleid aus dem Glas


Wir durften aus dem neuen Makerist Mag #3 (  in Kooperation mit Makerist und Marabu) „Batikteile aus dem Glas“ testen.
 Hier nun mein Ergebnis:
Ein zartes Hippykleidchen
Mehr auch auf:


Dieses Material benötigst du:
  • Baumwollstoff,
  • Handschuhe,
  • kochendes Wasser,
  • MarabuEasy Color,
  • Salz

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Schraubglas,
  • Stoffschere
So macht man das:

1...

Wie geht es?

-Farbpulver mit Salz mischen
- Stoff ausbreiten
-knittern und in Falten legen nach Wunsch
- Pulver auf dem Stoff verteilen, hier braucht man etwas Übung mit der Menge
(fangt erstmal mit weniger Pulver an und färbt sonst lieber nochmal nach)
- Stoff vorsichtig zusammenknüllen und in ein großes Schraubglas stecken
- mit kochendes Wasser über gießen
( hier auch lieber weniger als Zuviel! Je mehr Wasser ihr nehmt desto mehr wird der ganze Stoff gefärbt. Deshalb ist mein Kleid Grundblau und nicht weiß ;-) Der Stoff sollte nur benetzt sein)
- ein paar Minuten ( 10-20 Min je nach Intensität) warten
- Unter Wasser ausspülen bis das Wasser klar ist
FERTIG!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.