Beschwipster Lachs

Beschwipster Lachs

HEIMATLIEBE 4 YOU liebt Lachs! Es ist nicht nur der feine Geschmack, sondern die vielfältigen Möglichkeiten, wie man ihn zubereiten kann. Egal ob gebraten, gedünstet oder im Ofen gebacken – Lachs ist immer ein Genuss. Heute gibt es Pasta mit einer Lachs-Cognac-Soße.

Zutaten (für 2 Personen):

200 g Lachsfilet (ohne Haut) / 1 Zwiebel / 200 – 250 g Fusilli Lunghi / 2 EL Cognac / 125 ml Gemüsebrühe / 100 g Cremefine oder Sahne / Zitronensaft / Salz und Pfeffer/ Olivenöl

 

Zubereitung:
Zunächst den Lachs waschen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel putzen und würfeln. Nun Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Lachswürfel darin rundherum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
Anschließend die Zwiebel dazugeben und andünsten. Mit Cognac, Cremefine (Sahne) und Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die in der Zwischenzeit gekochten Nudeln abgießen.
Alles auf einem Teller anrichten und mit Basilikum garnieren. Gerichte mit Lachs unterstützen nicht nur eine bewusste Ernährungsweise, sondern hält den Körper gesund und fit…;-)





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.