Bienenstich – schön klassisch und schmeckt nach Panama

Bienenstich - schön klassisch und schmeckt nach Panama

so bitte für alle, denen der Bananengeruch als Heimat gereicht, heute mein Bienenstichkuchen von OMA ganz klassisch und super einfach

http://diegutendinge.blogspot.com/2015/06/montags-rezept-klassische-bienenstich.html

 


So macht man das:

1backen und zu Hause sein

Zutatenliste:

für den Boden:
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
150 g Zucker
1 Päckchen Sahne
3 Eier

für den Belag:
130 g Margarine
150 g Mandeln (gemahlen)
3 El Milch
100 g Zucker
für alle, die mögen, Cornflakes eine Hand voll

Die Zutaten für den Boden der oben angegebenen Reihenfolge nach zusammenrühren. Für 10 Minuten bei 180 Grad backen. In der Zwischenzeit die Margarine schmelzen, die Mandeln, Milch und den Zucker einrühren. Auf den warmen Kuchen geben und wieder für 15 Minuten bei 180 Grad backen. Die Cornflakes kommen ca. 5 Minuten vor Backende auf den Belag. Herausnehmen und genießen. Wer es besonders lecker haben möchte, der gebe einfach frischen Vanillepudding dazu.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.