Bilderrahmen aus Pappteller

Bilderrahmen aus Pappteller

Pappteller sind nicht nur für die Grillparty geeignet…
Diese Bilderrahmen könnt Ihr ganz einfach mit etwas doppelseitigen Klebeband an der Wand befestigen.


Dieses Material benötigst du:
  • Chichi,
  • Fotos,
  • Klebeband,
  • Pappteller,
  • Schere
So macht man das:

1Material

Sucht Euch das benötigte Material zusammen.

2Zuschnitt

Schneidet je nach Größe Eures Bildes ein Loch in den Pappteller.
Der Ausschnitt sollte etwas kleiner als das Foto sein.

3Bild festkleben

Klebt das Bild hinter dem Pappteller mit Klebeband oder Masking Tape fest.

4Verzierung

Nun könnt Ihr die Front nach Belieben verschönern.
Bei einem Pappteller nutze ich z. B. ein Spitzenklebeband.
Den anderen beschriftete ich mit Lovely DAY und klebte ein Rosenbügelperlenmotiv fest.

Weitere DIY findet Ihr auf meinem Blog:
fannysliebste.blogspot.de





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.