bunt, bunter, am buntesten

bunt, bunter, am buntesten

Wir haben die freie Zeit genutzt und wieder einmal etwas gebastelt! Nicht zuletzt, um unsere Wohnung ein wenig zu verschönern. Wer kennt nicht diese Tage an denen man die Möbel umstellen, umdekorieren oder auch den Wänden der Wohnung einen neuen Anstrich verpassen möchte. Schlimm, wenn man sich bei letzterem für keine Farbe entscheiden kann. Genau vor diesem Problem standen wir vor einiger Zeit. Für welche Farben entscheiden wir uns nur…? Der Regenbogen biete da eine gute Inspiration. Wir nehme einfach alle!!! Natürlich nicht direkt auf der ganzen Wand, sondern in einem Bild vereint. Endlich konnten wir nach Herzenslust unsere farblichen Vorlieben frei ausleben: Wie man unschwerlich erkennen kann ist unsere absolute Lieblingsfarbe BUNT. Und somit haben wir uns bezüglich unserer neuen Wanddeko für einen Mix aus allen tollen Farben entschieden. Das „Kunstwerk“ ist ganz einfach herzustellen und ist in Nullkommanix gebastelt. Wir geben zu, die Idee ist sicherlich nicht die neuste, aber viel zu gut um es nicht nachzumachen und auszuprobieren. Wie? Das erfahrt ihr bei POTTZBLITZ



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Papier,
  • Schere,
  • Stift




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.