Charming Beton: Ohrringe mit Betonguss

Charming Beton: Ohrringe mit Betonguss


Meine Experimentierfreude mit Beton scheint allmählich keine Grenzen mehr zu kennen: Alles was nicht niet und Nagel fest, wird als potenzielle Form gesehen. So auch geschehen mit diesen Cabochon-Fassungen. Könnte man da nicht Beton reinmachen? Sieht sicherlich toll aus. Klaro! Und schwups wurde der Beton angezischt…

Na ja, ganz so schnell ging es dann doch nicht, denn erst mussten die Fassungen vorbereitet werden um jegliche Beton-Sauerei zu verhindern. Als Fassungen habe ich sowohl silberne Ohrstecker als auch Ohrhaken besorgt. Diese müssen dann mit etwas Masking-Tape geschützt werden, damit später kein Beton daran kleben bleibt. Besorgt euch auch eine Unterlage auf der die Ohrringe liegend und gerade trocknen können. Eine Mini-Palette (war als Deko bei Schokolade dabei…) hat bei mir hervorragende Arbeit geleistet.

Wie es weiter geht, die komplette Anleitung und zahlreiche Fotos findet ihr auf monochrome:

Viel Spaß beim Nachmachen!






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

3 Kommentare
  1. Wow, die sehen stark aus. Super Idee! :)

  2. Die ganze Welt des Betons :) Cool!

Wir machen die Schulen auf!

Ab heute kannst du auf Handmade Kultur nicht nur zeigen, was du drauf hast, sondern auch dazulernen! Wir starten mit dem Lieblingshobby der Community, dem Nähen, und zeigen dir in unserem ersten Webinar, wie du ein Schnittmuster von deinem Lieblings-T-Shirt anfertigst, ohne dein Shirt  zerschneiden zu müssen. Wenn du dabei sein willst, melde dich unten für einen der beiden Online-Termine an.