Chevron Muster

  • 19.07.2015 von Angie Du
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter: , ,
Chevron Muster

Das Chevron Muster ist beim Patchworken ein absoluter Klassiker unter den Mustern bzw. Blöcke nähen. Mit diesem Muste lassen sich allerhand Dinge gestalten wie z. B. Taschen/Beutel oder Kissenbezüge. Wie es geht, zeige ich auch hier: http://retrofrischling.blogspot.de/2015/07/chevron-muster-tutorial.html



Dieses Material benötigst du:
  • Stoff,
  • Vlies

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Lineal,
  • Nähmaschine,
  • Schere/Rollschneider,
  • Stoff
So macht man das:

1Vorbereitungen

Für eine herzustellende Fläche von 36 cm breit und 42 cm hoch wurden 9 weiße und 9 schwarze Quadrate von jeweils 13 x 13 cm Seitenlänge erstellt.

2Nähen

Jeweils ein schwarzes und weißes Quadrat werden mit einer Nahtzugabe zusammengenäht. Legt in den Oberfaden weißes Nähgarn und in den Unterfaden schwarzes Nähgarn.

3Schneiden

Wenn alle Quadrate zusammengenäht sind, dann wird geschnitten. Zuerst einmal die Diagonale von rechts unten nach links oben (wir schneiden vom Körper weg!).

4Schneiden

Und dann die Diagonale von links unten nach rechts oben.

5Schneiden

Wenn ihr nach dem Schneiden die Stoffstücke auseinander zieht, dann sieht es so aus. Ihr habt jetzt 4 gleichschenkelige Dreiecke.

6Bügeln

Öffnet die Dreiecke und bügelt die Nahtzugabe zur dunkleren Seite.

7Schneiden

Schneidet den überschüßigen Stoff ab und messt es nochmal sorgfältig nach. Sollten nicht alle Kanten gleich sein, dann muss nochmal nachgeschnitten werden. Macht das mit allen 36

8Legebeispiele

Es gibt unendlich viele Legebeispiele zu den Dreiecken. Seht euch hier einige Beispiele an: http://retrofrischling.blogspot.de/2015/07/chevron-muster-tutorial.html





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.