Dekopilze

Dekopilze

Pilze passen ja jetzt super in diese Zeit. Und wer auch drinnen Spaß daran haben will, der bastelt sich welche.

Wenn man zufälligerweise alles da hat, ist das auch in ein paar Minuten erledigt :)

Ich hatte nur die Deckel der Stopfpilze. Man kann natürlich auch einen ganzen Stopfpilz verarbeiten.

https://lualhomemade.wordpress.com/2019/10/16/die-pilze-spriessen/



Dieses Material benötigst du:
  • Acrylfarbe,
  • Feile,
  • Holz,
  • Holzleim,
  • Stopfpilz
So macht man das:

1Die Pilzstiele

In der Natur die passenden Ästchen suchen, die in die Aussparungen der Stopfpilzdeckel passen (bei mir waren es Ahornäste).

Für etwas mehr Struktur die Äste mit einer Feile bearbeiten.

Mit weißer Acrylfarbe anpinseln.

Trocknen lassen

2Die Pilzhüte

Auf die roten Stopfpilzdeckel weiße Pünktchen tupfen.

Unter die Deckel Lamellen malen.

Trocknen lassen.

3Der Pilz

Nun einfach die Stiele und die Deckel miteinander verleimen.

Trocknen lassen.

Dekorieren!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.