DIY Bilderrahmen aus Ästen


Die Ferien waren schnell vorbei und so langsam verblassen auch die Erinnerungen… Da ist es höchste Zeit, die schönsten Fotos in der Wohnung aufzuhängen, damit der Tag nicht mehr ganz so kalt und trist ist =)

Ein kleines Upcyclingprojekt mit Holzästen aus dem Wald gibt einen wunderschönen Bilderrahmen, bei dem man die Fotos ganz einfach austauschen kann.

Eine ausführliche und detaillierte Anleitung findet ihr auf herz-kiste.ch



Dieses Material benötigst du:
  • Fotos,
  • Holzäste,
  • Papierklemmen,
  • Wolle
So macht man das:

1Äste zusammenbinden

Damit das ganze etwas stärker ist, macht ihr drei Stränge mit einer Strickliesel oder dreht eine
Kordel
. Die befestigt ihr an den Holzästen.

2Aufhänger für Fotos

Kleine Papierklemmen befestigt ihr mit einem Strang Wolle am Ast. An diesen Papierklemmen lassen sich nun die Fotos aufhängen. Unterschiedliche Effekte erzielt ihr, wenn ihr mit verschiedenen Längen spielt.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.