DIY: Gartenleuchte, solar ;-)

DIY: Gartenleuchte, solar ;-)

Eine ausführliche Anleitung zum downloaden findet ihr auf meinem Blog:
https://www.kitschwerk-blog.de/diy-gartenleuchte/



Dieses Material benötigst du:
  • Acryl Bastelfarbe matt,
  • evtl.Schlüsselring,
  • Holzkugeln durchgebohrt 4cm + 6cm,
  • Klarlack für aussen,
  • ,
  • ,
  • Solarlampen (hier aus dem niederländischen Gartencenter)

Diese Werkzeuge brauchst du:
So macht man das:

1Aufladen

1. Die Solarlampen laut Herstellerangaben aufladen.

2Anstreichen

2. Die Holzkugeln 2-3 mal in gewünschter Farbe streichen. Hier in Natur (nur lackiert), Karibik, Schwarz, Mittelglb, Grau (gemischt aus schwarz + weiß)
Nach dem Trocknen mit dem Klarlack versiegeln.

3Aufhängung

3. Die Solarlampen verfügen über eine Aufhängung (Kette oder ähnl.), diese entfernen. Ist der Ring an dem die Kette befestigt war stabil, diesen an der
zukünftigen Gartenleuchte belassen. Ansonsten durch einen kleinen Schlüsselring ersetzen.

4Auffädeln

4. Die Kordel mit einem sicheren Knoten an dem Ring befestigen. Die Kugeln auffädeln.
Die Kordel am Baum befestigen.
Die Lampe einschalten und warten das es dunkel wird ;-) Und ja – die Gartenleuchte lädt sich auch im Baum wieder auf!!!





Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.