DIY – Kinder Notfallarmband für Urlaub & Ausflug


Verschwinden deine Kinder auch gerne mal im Urlaub oder beim Ausflug? Den Spaß habe ich genau einmal mitgemacht. Seitdem werden unsere Kinder „markiert“, denn auch wenn sie unsere Telefonnummern und Adressen auswendig können, heißt es nicht, dass nicht ein Zahlendreher passiert. Die Situation verschwunden zu sein, ist gerade auch für Kinder sehr nervenaufreibend.

Die Lösung des Problems wäre eine Leine. Aber … neeeeeeeee. ^^

Daher mache ich nun immer diese Armbänder (denn die verschwinden dann doch ab und an zuhause)

Keine Angst, die gehen wirklich total schnell, und kosten so gut wie nichts.

zur kompletten Bastel oder Nähanleitung

 

noch mehr DIY Ideen & Tutorial´s

 



Dieses Material benötigst du:
  • KAM Snaps,
  • Knopf,
  • Knöpfe,
  • SNAP PAP,
  • Stylefix,
  • Webband

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Edding,
  • Hände,
  • Kleber,
  • Klebstoff,
  • Messer,
  • Rollmesser,
  • Schere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.