DIY Kressetöpfchen bemalen


Lange habe ich euch kein DIY Tutorial mehr gezeigt und als ich heute den Post vom Punkelmunkel [click] gelesen habe hatte ich eine Blitzidee… Kressetöpfchen für die Küchenfensterbank… angemalt im Frühlings-Design… so holt ihr euch den Kräutergarten in die Küche… ist das nicht toll ?
Zuerst malt ihr die Tontöpfchen an… gleichmäßiger wird es mit Sprühlack… ich habe die Töpchen in mehreren Lagen besprüht… dazwischen genug Trocknungszeit einhalten…und schon könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen…

Ich habe die Töpfchen dann mit Pflanzerde aufgefüllt… ihr könnt auch Watte nehmen… und dann die Kressesamen darauf gestreut… schön viel :0) so wächst die Kresse schön dicht… jetzt brauchts nur noch viel Sonne und Geduld und schon wachsen den Töpfchen die ‚Haare‘ :0)

Viel Spaß beim Nachbasteln…
Mehr hierzu findest du auf AlleinMein



Dieses Material benötigst du:
  • Acrylfarbe,
  • Erde,
  • Farbe,
  • Kressesamen,
  • sprühlack,
  • Tontöpfchen,
  • Watte




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.