DIY – Origami Sternenhängerlampe

DIY – Origami Sternenhängerlampe

Die DIY – Origami Sternenhängerlampe ist eine sehr simple Lampe. Im Gegensatz zu meiner DIY – Magic Ball Lampe, ist diese viel leichter umzusetzen. Für jeden, der keine Geduld für den Macgic Ball hat! Die Idee entstand bei meinem Post DIY – Origami Sternenanhänger, und das ist schon eine Weile her.

Ich habe die Anleitung hier nochmal extra fotografiert. Bitte die ersten Schritte nochmal bei dem DIY – Origami Sternanhänger Post nachschauen.


So macht man das:

1...

Was bei der Lampe anders war, im Gegensatz zum Mobile, das Papier war Grösser. Ich habe für die braune Kraftpapier Lampe ein Quadratisches Papier genommen, ca. 50×50 cm.
Die Gelbe war kleiner, nur noch 40×40 cm.
Ich habe bei der ersten Faltung ein Kreis für die Lampenfassung gezeichnet, damit ich weiss, wie breit ich schneiden muss.

2...

Am Ende kann man den oberen Teil ein wenig zurecht drücken . Das habe ich bei der gelben nicht gemacht, aber dafür bei den anderen beiden.
Die Fassung vom Kabel einfach durch das Loch fädeln und Voilá.

Viel Spass beim ausprobieren!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.