DIY- schnelle Weihnachtsdeko

DIY- schnelle Weihnachtsdeko

Hallo Handmade-Welt,
wer auf dem letzten Drücker ist und noch schnell eine kleine Weihnachtsdekoration braucht, für den habe ich einen Vorschlag. Wie wäre es mit einer selbstgenähten Papiergirlande. Sie ist ganz leicht zu machen und auf diese Weise werdet Ihr auch noch Papierreste los.



Dieses Material benötigst du:
  • Papierreste (weiß oder andersfarbig),
  • weißes Nähgarn,
  • weißes Transpararentpapier

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • ggf. Motivstanzer,
  • Nähmaschine,
  • Schere,
  • Stempelkissen und Stempel
So macht man das:

1Papierreste zu schneiden

Transparentpapier 5x5 cm groß
andere Papiersorten 4x4 cm bzw. 4,5x 4,5 cm groß

2Papierreste bestempeln

Das Papier, außer dem Transparentpapier, bestempeln und verzieren oder mit einem Motivstanzer zusätzlich in Form bringen.

3Papier ordnen und zusammennähen

Auf jeweils ein Blatt Transparentpapier wird nun ein verzierter Papierrest gelegt, dann ordnet ihr das Ganze in der Reihenfolge, wie die Schnipsel miteinander vernäht werden sollen. Nun alles Stück für Stück mit der Nähmaschine zusammennähen. Fertig ist die Girlande.
Mehr Ideen und Rezepte für die Weihnachtszeit findet Ihr hier:
https://mylittlecraftaddiction.wordpress.com/





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.