DIY Schnürsenkel aus Stoffresten

DIY Schnürsenkel aus Stoffresten

Schlichte Schuhe lassen sich ganz einfach aufpeppen: Mit ein paar Stoffresten kann man sich ganz schnell bunte Schnürsenkel nähen!



Dieses Material benötigst du:
  • bunte Stoffreste

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Schere
So macht man das:

1Stoff zuschneiden

Als erstes nimmst du am besten den alten Schnürsenkel und misst den Stoff für den Schnürsenkel ab. Du solltest ihn nicht zu breit zuschneiden, aber auch ein wenig Nahtzugabe einrechnen. 3,5 cm Breite sind ein guter Richtwert.

2Schnürsenkel nähen

Nun bügelst du die langen Seiten des Stoffs etwas um und faltest ihn nun längs in der Mitte (links auf links!). Dann kannst du mit deiner Nähmaschine dicht am Rand entlangnähen und musst den Schnürsenkel nicht mehr auf rechts wenden. Schon ist er fertig!

3Schnürsenkel einfädeln

Schnell die Schnürsenkel einfädeln und eine schöne Schleife machen!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.