DIY Stempel aus Moosgummi

DIY Stempel aus Moosgummi

Ostern wollte ich die Geschenke noch ein bisschen aufhübschen und habe schnell aus Moosgummi einen Hasen-Stempel gebastelt.

Die ganze Anleitung findest du auch auf meinem Blog
http://sapri-design.blogspot.de/



Dieses Material benötigst du:
  • Moosgummi

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Doppelseitiges Klebeband,
  • Schere
So macht man das:

1...

Alle was man dafür braucht:
Moosgummi
Papier
Bleistift
Schere
Stempelkissen
doppelseitiges Klebeband
einen Holzklotz
(oder eine andere glatte Fläche, auf der ihr euer Motiv befestigen und aufs Papier drücken könnt)

2...

Und los gehts, malt euch ein Motiv eurer Wahl auf ein Stück Papier und schneidet es aus. Legt das Papiermotiv als Schablone auf das Moosgummi und malt mit dem Bleistift die Linien nach.

3...

Jetzt das Motiv aus Moosgummi ausschneiden und mit doppelseitigem Klebeband auf den Holzklotz kleben. (Für kleinere Motive eignen sich z.B. auch Weinkorken)

4...

Kaum zu glauben, aber schon ist der selbstgemachte Stempel fertig!





Ein Kommentar
  1. habe vor einger zeit auch so ein DIY gepostet. und da nicht jeder einen holzklotz zu hand hat .. hier vielleicht noch eine kleine anregung für ersatz ? :)

    http://www.freaktvblog.de/?p=11723

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.