Ein bepflanzter Wecker

Ein bepflanzter Wecker Ein bepflanzter Wecker Ein bepflanzter Wecker

Ich habe vom Flohmarkt vor einiger Zeit mehrere Wecker erstanden, um sie im Shabby Chic zu dekorieren.
Dieser Wecker besaß dafür ein zu „modernes“ Zifferblatt. Deshalb habe ich mit einem Hammer das Deckglas eingeschlagen und vorsichtig entnommen. Dann entfernte ich mit einer Zange und sanfter Gewalt Zifferblatt und Gehäuse. Der leere Wecker wurde nun mit Blumenerde gefüllt und die Pflanze eingesetzt. Mit etwas Moos aus dem Garten wurde das Ganze stabilisiert.

 

Eine schöne Deko für drinnen und daußen!



Dieses Material benötigst du:

Diese Werkzeuge brauchst du:




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.