Einfach edel!


Wie macht man aus einer langweiligen „Holztrilogie“ einen stylischen Blickfang?
Hierzu braucht man: alte Holzschalen (2nd Hand Laden, je 1,00€) Farbe (Binderfarbe, Acryl), Pinsel, Goldspray und Zeitungspapier (um deine Wohnung vor den Goldsprayangriff zu schützen) und folglich Goldspray aus der Dose. Nun die Schalen gut abschleifen, abstauben und einpinseln bzw. von innen einsprühen. Immer bedenken, dass man je nach Untergrund 2-3 Mal nachstreichen muss.

Unser Tipp: Verwendet die Wandfarbenreste der letzten Renovierung!

Wie wird es gemacht?






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.