Eislichter

Eislichter

Kerzenlicht im Eis erstrahlen lassen



Dieses Material benötigst du:
  • alte Schüssel,
  • Glas,
  • Rundgummi,
  • Teelicht

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Hände
So macht man das:

1Materialien bereitlegen

Gummibänder und zwei unterschiedlich große Behältnisse, Teelicht

2Glas einhängen

Gummibänder überkreuzen und Glas einhängen, dass das größere Gefäß nicht berühren darf.

3Wasser auffüllen

Dabei etwas Platz zum Rand lassen, da sich das Wasser beim gefrieren ausdehnt.

4Warten

Das Wasser gefrieren lassen.

5Antauen

Um das Eis aus den Gefässen zu lösen, heißes Wasser in das kleine Glas einfüllen und das größere Gefäß damit übergießen.

6Teelicht einsetzen

Das angetaute Eisgefäß sofort wieder in die Kälte setzen, damit es komplett durchfrieren kann.

7Freuen

Warten bis es dunkel wird und FREUEN. Amberlight's Eislichter im Blog findet man hier: http://amberlight-label.blogspot.com/2012/02/eislicht-anleitung-tutorial-diy.html





3 Kommentare
  1. hab ich gleich nach gemacht und Blüten und Blätter mit eingefroren. sieht toll aus und kriegt echt jeder hin. Super Idee!

  2. eben, eben :-) Wenn nicht jetzt, wann dann …

  3. tolle idee, passend zur derzeitigen kälte;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.