Eissplittertorte Deluxe


Im Kölner Raum und am Niederrhein ist eine Grillagetorte eine halbgefrorene Torte, die regional unter der Bezeichnung Eissplittertorte oder Havannatorte gehandelt wird.Da diese Torte außerhalb des Rheinlands sozusagen unbekannt ist, möchte Euch HEIMATLIEBE 4 YOU heute ein ganz einfaches Rezept für eine Eissplittertorte verraten:

Zutaten:
  • 8 Stk. Baiser (alternativ 150-200 g Mini Meringues)
  • 1 Liter Sahne
  • 100 g Krokant
  • 100 g Schokoladenraspel (Zartbitter)
  • 100 g Mandel (gestiftelt)
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 1 Fläschen Bittermandel-Aroma
Zubereitung: Zunächst den Baiser zerbröseln. Anschließend die Sahne fest schlagen. Nun die zerkleinerten Baiser, die Schokoladenraspel, das Krokant, die Mandeln und das Bittermandelaroma hinzufügen. Alles gut miteinander vermengen. Anschließend die Sahnemasse in eine Kuchenform füllen und nur noch für mehrere Stunden in den Gefrierschrank stellen. Danach ist die Eissplittertorte servierfertig! Ein Genuss ohne Gleichen – schmeckt besonders lecker im Sommer…;-)





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.