Erdbeerzeit!

  • 28.04.2014 von Eselchen
  • Kategorien ,
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter:
Erdbeerzeit!

Einfach, aber exquisit und für’s Auge die helle Freude. Ein Dessert aus Mascarpone, Quark, etwas Naturjoghurt, ein wenig Raspelschokolade, einem Spritzer Zitronensaft und 1 Esslöffel Honig zum Süßen. Die Mascarponemenge entscheidet über die Standfestigkeit des Desserts. Ich habe Quark und Mascarpone zu gleichen Teilen genommen (für 4 Personen jeweils 250g) und nur ein ein bis zwei Esslöffel Naturjoghurt hinzugefügt, damit sich die Creme leichter rühren lässt. Die hauchdünnen Erdbeerscheiben stellt man innen an den Rand eines Dessertringes und füllt dann die Stracciatella-Creme ein. Ganz kurz ruhen lassen und den Ring dann vorsichtig entfernen, wenn man nicht für alle Portionen über jeweils einen eigenen Ring verfügt. Ich habe mein Dessert in der Mitte mit einer kleinen ganzen Erdbeere, einem Minzeblatt und einer Minzekugel verziert. Die restlichen Erdbeeren habe ich ebenfalls hauchdünn aufgeschnitten und mit weiteren Minzekugeln auf dem Teller angerichtet. Foto siehe http://www.bastelesel.de/erdbeer-dessert/.






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.