Fake-Sukkulenten


Habt ihr’s gewusst? Es gibt nicht nur Fakenews, sondern auch Fake Sukkulenten, nur dass die wesentlich harmloser sind und keine Wahlen gewinnen möchten. Trump – eine Fake-Sukkulente? Hört sich für uns nicht schlimm an …



Dieses Material benötigst du:
  • Bilderrahmen,
  • Kiefernzapfen,
  • Kleber,
  • Latexhandschuhe,
  • sprühlack
So macht man das:

1Du benötigst:

Kiefernzapfen, möglichst in unterschiedlichen Größen, Sprühlack in zwei Grüntönen, dazu violett, einen tiefen Bilderrahmen, Latexhandschuhe, alte Zeitung, Kleber

2...

3So machst du das:

Die Unterseite der Kiefernzapfen auf geeigneter Unterlage und bei guter Belüftung farbig ansprühen. Besonders echt sieht es aus, wenn man die Farben etwas mischt, also z. B. nochmal kurz mit violett über das dunkle grün sprüht. Latexhandschuhe schützen die Finger vor Farbe.

Ist der Lack getrocknet, werden die falschen Sukkulenten im Bilderrahmen arrangiert und festgeklebt. Gelegentlich das Abstauben nicht vergessen!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.