„feiges“ Erdbeergelee

"feiges" Erdbeergelee

Es ist eindeutig Konfitüren- und Geleezeit. Und ich habe da mal was neues ausprobiert. Das mit dem „feige“ ist nicht wörtlich zu nehmen, denn das kleine Wörtchen Angst steht in Wirklichkeit für eine gewisse Frucht.

http://herrfuchsbergerunddasfilzcottage.blogspot.de/2014/07/feiges-erdbeergelee.html



Dieses Material benötigst du:
  • Erdbeeren,
  • Feigen,
  • Gelierzucker 3:1,
  • Zimt,
  • Zitronensaft

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Gläser,
  • Kochtopf,
  • Rührlöffel




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.