Filtertüten „aufgehängt“

  • 26.03.2014 von mariana
  • Kategorien ,
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter:
Filtertüten "aufgehängt"


Weil mir die Filtertüten immer im Weg standen, kam ich zu dem Entschluß sie „aufzuhängen. Ich nahm ein Päcken meiner Lieblingsfiltertüten und schnibbelte sie ein bißchen zurecht (siehe Bild), machte mit dem Locher oben in der umgeschlagenen Lasche zwei Löcher, zum spätern Aufhängen an der Küchenleiste. Jetzt kam Designpapier u.a. zum Einsatz. Fertig war das Ding.



Dieses Material benötigst du:
  • Kleber,
  • Papier

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Designpapier oder Farbkarton,
  • Lineal,
  • Locher,
  • Schere




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare