Flenbsburger Rumcreme

Flenbsburger Rumcreme

Ein echter Klassiker, den es so nur in Norddeutschland gibt.

Rezept: Walter Braasch, Fotos: Dirk Eisermann

Für 6 Personen, Zeit: 35 Min, Kosten: 10 €



Dieses Material benötigst du:
  • 1 TL Braaschs Vanillezucker,
  • 1⁄2 l Sahne,
  • 10 cl Braasch Rum 40 %,
  • 10 g Gelantinepulver,
  • 100 g Borken- oder Raspelschokolade,
  • 150 g Makronen,
  • 5 braune Landeier,
  • 50 g feinster Zucker,
  • weiß
So macht man das:

1...

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Gelantine in ca. 4 Eßlöffel heißem Wasser auflösen (nach Packungsanleitung), unter die Eiermasse geben und etwas abkühlen lassen. 1⁄2 l steif geschlagene Sahne unter die Eiermasse heben. Einige Makronen in die Dessertschalen geben, mit Borkenschokolade bestreuen, etwas Braasch Rum darübergeben und eine Schicht Creme einfüllen. Danach wieder Makronen, Schokolade und Braasch Rum auflegen.
Mit Creme abschließen, mit Sahne garnieren und mit Borkenschokolade bestreuen und kaltstellen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.