Freebook Adventskalender Weihnachtszug


Ein Adventskalender, von Mama und Papa selbst befüllt – was gibt es schöneres in der Kindheit?

Dieser märchenhafte Weihnachtszug hat Glöckchen zum Klingeln, eine bunte Lok und viele, viele Wagen in denen Kleinigkeiten versteckt werden können. Um den Kalender zu nähen, brauchst Du nicht viel: ein paar Stoffreste und viel Phantasie reichen aus.
Den Weihnachtszug kann man nach Belieben mit vielen großen und kleinen Wagen zusammenstellen. Die Zahlen werden über Transferfolie auf Stoff aufgebracht und an Holzklammern geklebt. So kann man immer wieder selbst entscheiden, ob die Nummern der Wagen der Reihenfolge nachgehen oder lieber bunt durcheinander sein sollen.

Das kostenlose Ebook mit Schnittmuster und Foto-Nähanleitung findest Du in meinem Blog unter: https://www.marjakatz.de/2017/11/einen-adventskalender-naehen-freebook-weihnachtszug.html



Dieses Material benötigst du:
  • 24 Holzklammern,
  • Glöckchen,
  • Holzkugel,
  • Rundstab,
  • Stoff,
  • Stoffreste,
  • Transferfolie,
  • Volumenvlies

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1x Stoffschere,
  • Bügeleisen,
  • Nähmaschine




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!