Gebrannte-Mandel-Mus


Gebrannte Mandeln als Mus  – Das ist weihnachtliche Vorfreude pur! Als Brotaufstrich, zum Löffeln oder zum Verschenken die perfekte süße Sünde.

 

http://www.filizity.com/food/gebrannte-mandel-mus

 

 



Dieses Material benötigst du:
  • Kokosöl,
  • Mandeln,
  • Vanillezucker,
  • Wasser,
  • Zimt,
  • Zucker

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Mixer
So macht man das:

11

Zucker, Vanillezucker und Zimt mischen.
Zusammen mit dem Wasser in eine Pfanne geben und unter Rühren aufkochen.
Die Hitze etwas runterdrehen (ca. 3/4 der vollen Hitze) und weiter rühren, bis der Zucker zu karamellisieren beginnt.
Die Mandeln hineingeben und weiter rühren, bis der Zucker rekristallisiert.
Die gebrannten Mandeln auf ein Backblech mit Backpapier verteilen und auskühlen lassen.

22

Die Mandeln in einem Mixer zerkleinern und herausnehmen.
So viele von den zerkleinerten Mandeln wieder in den Mixer geben, dass die Messer bedeckt sind.
So lange mixen, bis die Mandeln eine klebrige Konsitenz annehmen und an der Seitenwand des Mixers kleben.
Noch eine Ladung Mandeln reingeben und weiter mixen. Die Masse an der Seitenwand wird immer höher. Immer wieder neue Mandeln hineingeben, sobald die Messer wieder frei sind.
Die Nuss-Masse aus dem Mixer nehmen und in einer Schüssel mit dem Wasser und dem Kokosöl mischen. In der Zwischenzeit hat der Mixer Gelegenheit zum Auskühlen…
Alles wieder zurück in den Mixer geben und zu einem feinen Mus mixen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.