Geschenkanhänger aus Muffinförmchen


Wie sieht es mit euren Weihnachtseinkäufen aus? Ich bin bereits fast fertig und habe am Wochenende auch schon die ersten Geschenke eingewickelt. :-) Da darf natürlich die passende Geschenk-Deko nicht fehlen und daher zeige ich euch heute, wie ich aus drei Papier-Muffinförmchen Tannenbäume als Geschenkanhänger gebastelt habe.

http://www.arsverae.blogspot.de/



Dieses Material benötigst du:
  • ggf. Perlenpen,
  • ggfs. Klebesterne,
  • Klebe,
  • Muffinförmchen aus Papier

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Lochzange (ca. 3 mm)
So macht man das:

1Schritt 1:

Faltet die Muffinförmchen zweimal in der Mitte und klebt dann drei der gefalteten Muffinförmchen einander überlappend aufeinander. Damit ist der eigentliche Tannenbaum auch schon fertig.

2Schritt 2:

Wenn ihr wollt, könnt ihr den Tannenbaum jetzt noch beispielsweise mit einem Perlenpen und Klebesternen dekorieren. Viel Spaß beim Nachbasteln! :-)







0 Kommentare
  1. wie toll ist das denn ;-)
    ich werde es mit meinen Kita-Kindern als Geschenkanhänger für die Elterngeschenke nachbasteln.
    Danke fürs das Posten und die tolle Idee.

    liebe grüße
    Anette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.