Geschenkanhänger aus Muffinförmchen


Wie sieht es mit euren Weihnachtseinkäufen aus? Ich bin bereits fast fertig und habe am Wochenende auch schon die ersten Geschenke eingewickelt. :-) Da darf natürlich die passende Geschenk-Deko nicht fehlen und daher zeige ich euch heute, wie ich aus drei Papier-Muffinförmchen Tannenbäume als Geschenkanhänger gebastelt habe.

http://www.arsverae.blogspot.de/



Dieses Material benötigst du:
  • ggf. Perlenpen,
  • ggfs. Klebesterne,
  • Klebe,
  • Muffinförmchen aus Papier

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Lochzange (ca. 3 mm)
So macht man das:

1Schritt 1:

Faltet die Muffinförmchen zweimal in der Mitte und klebt dann drei der gefalteten Muffinförmchen einander überlappend aufeinander. Damit ist der eigentliche Tannenbaum auch schon fertig.

2Schritt 2:

Wenn ihr wollt, könnt ihr den Tannenbaum jetzt noch beispielsweise mit einem Perlenpen und Klebesternen dekorieren. Viel Spaß beim Nachbasteln! :-)







Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare
  1. wie toll ist das denn ;-)
    ich werde es mit meinen Kita-Kindern als Geschenkanhänger für die Elterngeschenke nachbasteln.
    Danke fürs das Posten und die tolle Idee.

    liebe grüße
    Anette

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!