Geschenkverpackung (Upcycling)


Es gibt so viele Möglichkeiten Geschenke zu verpacken, ohne Müll zu produzieren. Hier ein paar Beispiele:



Dieses Material benötigst du:
  • Bändchen,
  • Goldflitter,
  • Goldspray,
  • leere Kontaktlinsenbehälter,
  • Stoffreste

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Zackenschere
So macht man das:

1Goldenen Behälter für Uhrstecker

Ihr braucht nur etwas Goldspray und Goldglimmer. Nun den Kontaktlinsenbehälter golden besprühen. Dabei nicht vergessen, die Farbe trocknen zu lassen, bevor Ihr den Behälter umdreht. Sofort nach dem Sprayen auf die noch nasse Farbe den Gold-Glimmer streuen. Der Glimmer reflektiert das Licht in allen Regenbogenfarben.
Ach ja, gold angesprühte Behälter nicht mehr für die Kontaktlinsen benutzen!

2Kleine Säckchen

Mit der Zickzackschere bekommen Stoffreste einen hübschen Rand und können nun, gut zugeschnürt, ihre Aufgabe als weihnachtliche Verpackung für kleine Präsente angehen. Ein kleiner Trick: wenn Ihr die kleinen Geschenke, wie z.B. einen Ring, etwas in Watte einpackt, bekommt das Päckchen mehr Volumen und sieht hübscher aus.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!