Gestricktes Dreieckstuch für Kinder


Ein gestricktes Dreieckstuch im Sommer?

Na, klar!

Ein selbst gestricktes Dreieckstuch an kühlen Sommerabenden getragen, schützt nicht nur die Kleinen vor Kratzen im Hals. Dreieckstücher sind zu unverzichtbaren Accessoires geworden. Ob zum leichten Sommerkleid oder zum sportlichen Outfit, es passt immer. Mal umgelegt, mal geknotet! Und im Herbst ist dieses Tuch unverzichtbar. Egal für wann, es ist immer die richtige Zeit, um dieses Dreieckstuch zu stricken. Es ist auch eine wunderbare Arbeit für Strick-Anfänger, die schnell ein schönes Ergebnis in der Hand haben. Das Arbeiten mit der herrlich-weichen Naturwolle (Bio-Baumwolle) fühlt sich immer gut an und trägt sich wunderbar.

Wer das Dreieckstuch für Kinder (oder auch größer) nachstricken möchte, findet hier auf mynouvelle die Stickanleitung.

Das benötigst du für das DREIECKSTUCH

(In Klammer das Material für ein großes Tuch)

 

2 x 50 g (4 x 50 g ) Natur-Baumwolle (ca. 90 cm/50 g)

       1 x Rundstricknadel Nr. 5 – 6 / 80 cm lang (ich empfehle die Bambusnadeln)

 

Anleitung zum gestrickten Dreieckstuch

Alle Maschen werden rechts gestrickt. Auch die letzte und die erste Masche.

Anschlag 3 Maschen.

  1. Reihe rechts
  2. Reihe: 1. M re, 1 M zunehmen durch Umschlag von vorne nach hinten, 2 M re. = 4 M
  3. Reihe: 1. M re, 1 Umschlag, 3 M re
  4. Reihe: 1. M re, 1 Umschlag, 4 M re
  5. Reihe: 1. M re, 1 Umschlag, 5 M re

In dieser Reihenfolge arbeiten, bis 50 g Wolle verstrickt sind und dann eventuell mit der 2. Farbe beginnen oder für ein einfarbiges Tuch mit der gleichen Farbe weiterstricken. Wenn auch das verarbeitet ist – HUHU! – ist das Tuch für Kinder fertig. Durch den Umschlag ergibt sich eine wunderschöne Lochreihe an den Rändern. Möchtest Du auch am Schluss an der langen Seite des Tuches eine Lochreihe haben, so arbeite die

Drittletzte Reihe:  2 M re zusammen str, 1 Umschlag, 2 re zusammen str, 1 Umschlag, usw.

Vorletzte Reihe: M und Umschläge re abstricken

Letzte Reihe:  alle Maschen abketten / re M – überziehen

So einfach und schnell geht das. Wenn das Dreieckstuch größer sein soll, wird mit dem nächsten Knäuel so lange weiter gearbeiten, bis das Dreieckstuch die gewünschte Größe hat. Das Tuch ist einfarbig ebenso schön, wie in mehreren Farben, die sich harmonisch aneinander reihen.

Das Dreieckstuch wirkt unterschiedlich, je nach Kombination. Zur Trachtenjacke aus Naturwolle passt es ebenso perfekt, wie zum Sommerkleid an kühlen Sommerabenden. Für Kinder ist es wichtig, dass sie ihr eigenes Tuch haben. Schnell gestrickt mit weicher Naturwolle, ist dieser Wunsch leicht zu erfüllen.

 



Dieses Material benötigst du:
  • Wolle

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Stopfnadel zum Vernähen,
  • Stricknadeln,
  • weiche Wolle




2 Kommentare
  1. Ja, dafür sind weichenselbstgestrickte Tücher ideal.

  2. Jetzt kommt zum Glück wieder die Zeit, in der man sich wieder einkuscheln möchte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.