Gewürzschublade


Für meine Gewürze gab es in meiner Küche bisher eine Schublade, in der das totale Chaos regierte. Das sollte sich ändern.

Zuerst habe ich jede Menge schlanke Schraubgläser gesammelt, gut ausgewaschen und ausgekocht.

Damit zum Schluß alles schön ordentlich aussieht habe ich die Deckel mit Tafelfarbe bemalt. So kann man die Gläser auch super immer wieder neu beschriften.

Wenn die Farbe getrocknet ist können die Gläser befüllt, beschriftet und eingeordnet werden.

Und schon ist alles viel übersichtlicher.

Dieses Ordnungssystem habe ich mitlerweile noch ausgeweitet. Alles was sonst in angebrochenen Tüten im Schrank rumfliegt ist nun gut verschlossen in schönen Gläsern oder (Salatsoßen-) Flaschen verstaut. Alle Deckel sind einheitlich mit Tafelfarbe angemalt.



Dieses Material benötigst du:
  • Schraubgläser,
  • Tafelfarbe

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Pinsel




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.