Häkelanleitung Blumengirlande

Häkelanleitung Blumengirlande

Nachdem sich die Sonne nun schon ein paar Mal blicken ließ, müssen frühlingshafte Farben auf die Nadeln und bunte Deko für die Wohnung schadet ja nie. So ist eine kostenlose Anleitung für eine süße Blumengirlande für euch entstanden, die schnell gehäkelt ist. Ihr könnt sie so lang häkeln, wie ihr wollt, sie einfarbig gestalten, die Blumen noch bunter machen, sie als Tischdeko für den Osterbrunch verwenden, eine Kette daraus machen und die Blümchen auch als Streudeko verwenden. Gearbeitet wird mit Büschelmaschen. Eine Technik, die am Anfang nicht ganz einfach aber sehr effektvoll ist und die Blümchen sehr plastisch und dreidimensional erscheinen lässt.

Ihr braucht:

  • Garnreste – für einen leicht glänzenden Look am besten mercerisierte Baumwolle
  • passende Häkelnadel
  • Schere
  • Sticknadel

Die Anleitung findet ihr hier: Blumengirlande häkeln.



Dieses Material benötigst du:
  • Garnreste

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelnadel,
  • Schere,
  • Sticknadel




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.