Handytasche mit Federverschluss nähen

Handytasche mit Federverschluss nähen


Hast du eine Kiste mit Stoffresten, die du wirklich liebst und nicht wegwerfen magst? Dann hol sie schnell und suche die Webware und Kunstlederstücke heraus, von denen du dich nicht trennen konntest- eines passt bestimmt, um dir eine praktische Umhänge-Handytasche mit Federverschluss zu nähen!

Gerade wenn du gern Röcke oder Kleider trägst, oder klassische Taschen an Damenhosen dir beim Verstauen deines Handys einen Strich durch die Rechnung machen, ist eine Handytasche zum Umhängen gold wert. So behaältst du die Hände frei, hast dein telefon aber bei Bedarf direkt griffbereit! Movil ist eine solche Handytasche und die Anleitung ist kostenlos!

Hier geht es zum Blogbeitrag und der Schritt für Schritt Anleitung



Dieses Material benötigst du:
  • federverschluss 12cm,
  • Kunstleder und/oder gewebter,
  • stabiler Stoff,
  • Taschenkette oder Kordel

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Stoffschere,
  • Zange




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!