Helden der Küche

Helden der Küche Helden der Küche Helden der Küche

Endlich passt alles zusammen: Stuhlkissen, Ofenhandschuhe und Plastiktütenspender.

Die Anleitungen, wie man die Küchenstars näht findet Ihr auf dem Blog http://www.merlanne.lu

Tutebatty & Co. (Diy)

http://merlanne.lu/wp-content/uploads/2016/06/Tutebatty_diy.pdf

Unsere neuen Küchen-Stars (Ikea-Hack)



Dieses Material benötigst du:

Diese Werkzeuge brauchst du:
So macht man das:

1Patchworken

Schneide aus den Stoffresten 18 Rechtecke à 17 x 8 cm und nähe diese mit einer Nahtzugabe von ca. 1 cm zusammen, so dass ein rechteckiges Stück von ca. 32 x 47 cm entsteht. Natürlich kann man die Maße nach Geschmack anpassen.

2Tasche applizieren

Schneide für die Tasche ein Rechteck von 17x16 cm. Schlage die Seitenränder und den unteren Rand etwa 1 cm ein und bügele die Umschläge fest. Der obere Eingriffrand wird zweimal umgeschlagen und festgesteppt.
Nun die Tasche auf das große Stück Patchworkstoff steppen.

3Gummiband einziehen und zusammennähen

Den unteren Rand etwa 1 cm einschlagen und feststeppen. Es entsteht ein Tunnel, durch den das Gummiband gezogen wird. Das Gummiband zuziehen und an beiden Seiten feststeppen. Den oberen Rand zweimal ca. 0,5 -1 cm umschlagen und feststeppen.

Nun brauchst du nur noch das große Stoffstück rechts auf rechts zu falten und an der Seitennaht zusammenzusteppen. Zum Schluss noch ein Band an die obere Öffnung nähen, damit man den praktischen Plastiktütenspender aufhängen kann.

Viel Spaß beim Nacharbeiten!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.