Herbst Aquarell Karten


Für diese schönen herbstlichen Karten habe ich mich mal wieder mit der Aquarellmalerei versucht und bin mit den Ergebnissen auch ganz zufrieden.

Die Eichenblätter und die Herzen sind auch relativ einfach zu malen und somit auch für Anfänger bestens geeignet. Ich habe hier mit der Nass in Nass Technik gearbeitet, das heißt erst die gewünschte Form komplett mit klarem Wasser ausmalen und dann die Aquarellfarbe auftragen, so ergeben sich die schönen Aquarell Strukturen und Farbverläufe fast ganz von alleine.
Die fertigen Motive habe ich dann mit der Schere ausgeschnitten und auf die Karten geklebt, ich habe dabei die Karten ganz bewusst recht schlicht gehalten damit das Aquarell auch gut zur Geltung kommt.
Wer jetzt auch Lust bekommen hat etwas herbstliches zu basteln, für den stelle ich hier meine Aquarelle zum Ausdrucken zur Verfügung:

Herbst Aquarell Karten

 



Dieses Material benötigst du:
  • Aquarellfarbe,
  • Aquarellpapier,
  • etwas Deko z.B Strasssteine,
  • etwas Papier/Karton zum dekorieren,
  • Kleber,
  • Paketschnur,
  • weiße Klappkarte

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Pinsel,
  • Schere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.