Herbst im Glas


Dieses kleine Terrarium mit Kaltporzellan-Pilzen bringt im Nu Herbststimmung ins Haus!

 

http://www.filizity.com/diy/herbst-deko-kaltporzellan-pilze-glas

 

 



Dieses Material benötigst du:
  • Glas,
  • Heißkleber,
  • Kaltporzellan,
  • Klarlack (optional),
  • Moos,
  • Rinde

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Heißklebepistole
So macht man das:

11.

Etwas Kaltporzellan weich kneten und zu einer Kugel formen.
Eine Seite abflachen und die dicke Seite platt drücken.
Die platte Seite zu einem Pilzhut formen.
Die Pilze trocknen lassen, ggf. mit etwas Klarlack versiegeln und nochmal trocknen lassen (in feuchten Räumen zu empfehlen, da Kaltporzellan nicht wasserfest ist!). Ich habe auch noch ein paar kleine Kugeln für frisch sprießende Pilze gemacht.

22.

Den Boden des Glases mit Rinde bedecken (mit Heißkleber festkleben).
Etwas Heißkleber auf die Rinde verteilen und das Moos darauf setzen.
Ein paar kleine Rinden-Stücke darauf verteilen, ggf. festkleben.
Die Pilze auf der Mooslandschaft verteilen und unten festkleben.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.