herziger Apple Crumble – #DoItValentinstag


Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, gibt es zum Valentinstag einen herzigen Apple Cumble.

 Dazu schält Ihr Äpfel und schneidet diese klein.

Gebt die Apfelstücke in eine ofenfeste Form.

Das Rezept für den Plätzchen-Streusel-Teig ist:

– 1 Ei

– 90 g Zucker

– 90 g Butter

– 170 g Mehl

 Falls der Teig zu klebrig ist gebt noch etwas Mehl hinzu, ggf. auch beim Ausrollen.

Rollt den Teig aus, nehmt Euren Plätzchenausstecher (in meinem Fall ein Herz)

zur Hand und stanzt aus dem Teig das Wunschmotiv aus.

Deckt die Apfelstücke mit Euren ausgestanzten Teigmotiven ab.

Dabei kann sich der Teig auch gern überlappen.

Backt es bei 200 Grad im Ofen für ca. 30 min.

Wer mag kann dazu noch Eis oder Sahne servieren.

Lecker.

Besucht mich doch für viele weitere DIY Ideen auf meinem Blog -> fannysliebste.blogspot.de






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.