Herzilein…


Stoffherzen nähen und schön verzieren



Dieses Material benötigst du:
  • Baumwollstoff,
  • Faden,
  • Füllwatte,
  • Glöckchen,
  • Knöpfe,
  • Kordel,
  • Ornamente,
  • Poesiebildchen,
  • Spitzenband

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nadel,
  • Nähmaschine,
  • rotes Stempelkissen,
  • Schere
So macht man das:

1Auf gehts:

Auf geht`s: Baumwollstoff auf links drehen und Herzform aufzeichnen. Umnähen, wenden, füllen und mit Nadel und Faden schließen. Nun geht die Verschönerungsparty los. Poesiebildchen, Glöckchen,Knöpfe, Spitzenband usw. mit wenigen Stichen anbringen, Kordel annähen – fertig! Tipp: bei weißem Baumwollstoff die Ränder mit einem roten Stempelkissen leicht umranden, um den Vintagelook zu erzeugen. Toll als Geschenkanhänger oder Weihnachtsdeko!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!