Holzperlen bemalen | Know-How


Schlichte Holzperlen kriegt man zuhauf, aber um sie in zauberhafte bunte Kügelchen zu verwandeln, bedarf es einen kleinen Tricks, wenn man sich Hemd und Kragen nicht verschmutzen möchte…

Dafür brauchst du:

  • Holzperlen
  • Akrylfarbe
  • Pinsel
  • Küchenschnur
  • Schere
  • Tesafilm

Schneide zunächst die Küchenschnur zu.

 

Die vollständige Anleitung findest du hier:

http://mottesblog.blogspot.de/2015/12/best-way-to-paint-wooden-beads.html

 

Viel Spaß beim Malen und Basteln!






Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.