Jeans – Recycling für kleine Mädels


Aus alten Jeans lässt sich so vieles machen, es ist einfach toll. So z.B. auch diese hübsche bunte Tasche für kleine Mädels.

Auch zu sehen auf http://www.merlanne.lu



Dieses Material benötigst du:
  • Jeans,
  • Stoffreste,
  • Vlieseline

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bügeleisen,
  • Massband,
  • Nähgarn,
  • Nähmaschine,
  • Schere,
  • Stecknadeln,
  • Stift,
  • Stoffschere
So macht man das:

1Jeans zerschneiden und dekorieren

Die Jeansbeine auftrennen und zurechtschneiden: ein Vorderteil und ein Hinterteil mit Tasche. Nun die Teile schmücken, in dem Ihr Stoff-, Spitzen- und Bänderreste mit der Nähmaschine aufsteppt. Den oberen Rand der Spitze auf der Tasche habe ich mit ein paar Stichen per Hand befestigt, denn sonst hätte ich die Tasche zugesteppt.

2Vlieseline aufbügeln

Nun die Vlieseline auf die gewünschten Maße zuschneiden und auf die linke Seite der beiden Außenteile aufbügeln. Das macht die Tasche standfester. Rundherum gerade zurechtschneiden. Beim Berechnen der Maße (abhängig von der Breite der Jeansbeine) an die Nahtzugaben von 1 cm denken!

3Außenteile rechts auf rechts zusammennähen und wenden.

4Innenfutter nach den gleichen Maßen rechts auf rechts zusammennähen

5Schulterband nähen

Für das Schulterband aus einem Jeansbein ein Stück in den Maßen 70 cm x 6 cm zurechtschneiden. Kleine Webbandstücke aufnähen.

Dann das Schulterband in der Mitte falten, bügeln, die Nahtzugaben von 1 cm einschlagen und festbügeln. Knappkantig zusammennähen und auf der anderen Seite knappkantig feststeppen (das sieht schöner aus).

6Tasche zusammennähen

Die Henkel an den Seitennähten des Außenteils mit Stecknadeln befestigen und mit ein paar Stichen vorheften. Die Innentasche auf links drehen und in die Außentasche schieben. Die oberen Ränder einschlagen und mit Stecknadeln befestigen. Alles knappkantig rundherum feststeppen und nicht vergessen die Heftfäden und alle Stecknadeln zu entfernen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.