Kartoffel-Lauch-Suppe


eine schlichte, aber unheimlich schmackhafte Kartoffel-Lauch-Suppe…

http://www.filizity.com/food/kartoffel-lauch-suppe



Dieses Material benötigst du:
  • Creme fraiche,
  • Gemüsebrühe,
  • Gouda,
  • Lauch,
  • mehligkochende Kartoffeln,
  • Muskatnuss,
  • Pfeffer,
  • Sahne,
  • Salz,
  • Schnittlauch,
  • Zwiebeln
So macht man das:

1So geht's:

Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.

Zwiebeln schälen und grob würfeln.

Den Lauch der Länge nach halbieren, gründlich auswaschen und grob in Streifen schneiden.

Gemüse in einen Topf geben, mit Brühe aufgießen und bei mittlerer Hitze ca. 20 – 30 Min. köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Zwischendurch immer wieder mal umrühren, damit sich nichts am Topfboden festsetzt.

Topf vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen.

Danach alles ordentlich mit einem Stabmixer pürieren, bis keine Stücke mehr enthalten sind und die Suppe eine cremige Konsistenz hat.

Sahne, Crème Fraîche und Käse zugeben und die Suppe noch einmal kurz aufkochen.

Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Schnittlauch waschen und in kleine Röllchen schneiden.

Mit einem Klecks Crème Fraîche und Schnittlauch anrichten.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.