Keine Lust auf Kürbisfratzen?


Hallo Ihr Lieben,
wie bereits in unserem Oktoberplan angekündigt, möchten wir uns auch etwas dem Kürbis widmen. Diese werden in der Herbst- und vor allem Halloweenzeit unheimlich gerne zum Dekorieren verwendet. Sicher habt ihr auch schon einmal diese Halloweenkürbisse mit Gesicht gesehen oder gar selbst gemacht?
 Ich bin ehrlich: Ich finde diese Fratzen zwar ganz witzig, aber mehr irgendwie auch nicht. So richtig her machen sie einfach nichts. Deshalb habe ich mich dieses Jahr etwas Neues getraut und da mir der Versuch geglückt ist, gibts hier die Anleitung: http://www.mamahoch2.de/2014/10/schluss-mit-fratzen-kurbis-schnitzen.html

 



Dieses Material benötigst du:
  • Kürbis

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Löffel,
  • malvorlage,
  • Messer,
  • Zahnstocher




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.