Keith Haring Lampe

Keith Haring Lampe

Lampen sind so eine Sache … Entweder sie sind schön und sehr sehr teuer, oder sie sind günstiger, schlicht und manchmal/meistens langweilig. Dabei gibt es eine ganz einfach Methode, sie aufzupimpen. Schaut her:



Dieses Material benötigst du:
  • Lampenschirm

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Copicmarker
So macht man das:

1Lampen aussuchen

2Stifte testen

Das macht ihr am besten auf der Innenseite des Baldachins. Da könnt ihr sehen, wie die Farbe sich mit dem Material verträgt. Ich habe Copics genommen, aber es gehen sicherlich auch andere Marker.

3Entwurf

Bevor ihr beginnt, zeichnet ihr das Motiv einmal auf Papier vor.

4Konturen übertragen

5Ausmalen und FERTIG!

6Und wer bringt sie jetzt an?





2 Kommentare
  1. Genau, jetzt gibt’s keine Ausreden mehr für fad hängendes Weiß von der Decke :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.