Kimono! Kleid! Jacke!


Dieser Schnitt ist ein echter Alleskönner oder wie wir in Bayern sagen eine eierlegende Wollmilchsau ;-)  Bademantel, Wickeljacke, Bluse oder lässiges Kleid – alles ist möglich. Dabei ist der Schnitt ultimativ einfach zu nähen.

In meiner ausführlichen bebilderten Schritt für Schrittanleitung habe ich alles genau beschrieben. So ist das Projekt auch für Anfänger ganz entspannt zu realisieren.

Auch als Geschenk- Idee ist der Kimono wunderbar geeignet, da der lässige Schnitt mehrere Größen umfasst. Dabei ist das Schnittmuster so genial simpel das auch Größenänderungen kein Problem darstellen. Ich habe alle Schritte erklärt, dann habt ihr das Rüstzeug selbst ein wenig zu spielen.

Hier geht es zur Anleitung: http://tuttiswelt.com/2015/11/05/kimono-naehanleitung/

 

Ich wünsche viel Spaß beim Nähen und gutes Gelingen!

さようなら! Sayounara! Auf Wiedersehen! Tutti!



Dieses Material benötigst du:
  • Ca. 210 cm Stoff,
  • Nähfaden,
  • Schnittmusterpapier - am besten kariert,
  • Vlieseline 2 x 7x150 cm

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bügeleisen und Nähmaschine,
  • Schere




Ein Kommentar
  1. Suuuper Anleitung! Vielen Dank dafür!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.