Kleine Geldbörse mit Klippverschluss


Es macht Spaß diese kleine Geldbörse zu häkeln und geht ganz schnell.

auch für Häkelanfänger geeignet.

 

http://www.teddycollege.com/

 



Dieses Material benötigst du:
  • Ihr benötigt folgendes: Klippverschluss Häkelgarn Schachenmayr Catania Color Häkelnadel Nr. 2 Nähnadel,
  • muss durch die Löcher am Klippverschluss passen passendes starkes Nähgarn oder die Wolle entzwirnen und 2 Fäden zum nähen benutzen. 1 Sticknadel mit stumpfer Spitze IMG_8484

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • häkelnadel Nr 2,
  • Nähnadel,
  • Schere,
  • Sticknadel
So macht man das:

1Mit einem Kreis starten

Gehäkelt wird in Runden/Spiralen. Ich fange immer mit zwei Luftmaschen an. Danach arbeite ich die die ersten Maschen in die zweite LM ab Nadel. Die erste LM zählt nicht als Masche.

Man kann auch mit einem Magicring starten.

Wenn nicht anders beschrieben, wird immer in fortlaufenden Runden gehäkelt, die nicht mit einer Kettmasche enden. Rundenanfang mit einem Faden oder Rundenmarkierer kennzeichnen

2Geldbörse fertig stellen

1.Rd 6 fM anschlagen
2.Rd 2 fM in jede M
3.Rd 2 fM, 2 fM in die folgende M, wiederholen bis Reihenende
4.Rd 3 fM, dito
5.Rd 4 fM, dito
6.Rd. 5 fM, dito
7.Rd 6 fM, dito
8.Rd 7 fM, dito
9.Rd 8 fM, dito
10.Rd 9 fM, dito
11.Rd 10 fM, dito

3...

Die Hälfte des Kreis in Hin- und Rückreihen häkeln.

11. bis 14. R. jede M eine fM häkeln.

Faden abscheiden und vernähen.

Das 2.Teil ebenso arbeiten.

4Geldbörse Boden nähen

Die untere Kante der Geldbörse zusammen nähen

5Klippverschluss anpassen

6Klippverschluss einnähen

Klippverschluss mit einem starken Faden einnähen. Geschieht über die Lochkante im Bogen.
Ich habe mir das Werkstück mit Stecknadeln fixiert, damit nichts verrutschen kann.

7Fertig

alle Fäden vernähen und abschneiden.
Viel Spaß beim häkeln...





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.