Kleine weihnachtliche Kränze aus Filz

Kleine weihnachtliche Kränze aus Filz


Diese kleinen Filz-Kränze machen sich bestens am Tannengrün, an Geschenken oder am Weihnachtsbaum. Sie sind schnell gemacht und die Kleinen können’s auch, ohne unser Zutun.

Idee, Umsetzung und Foto: Thordis Rüggeberg


So macht man das:

1Das benötigt ihr:

- dicken Bastelfilz, ca. 3mm, in verschiedenen Farben
- Cutter
- Lineal
- Schneideunterlage
- Schere
- Revolver-Lochzange
- festen Draht
- kleine Zange
- Schleifenband zum Aufhängen

2Und so geht's:

Schneidet den Filz mit dem Cutter in ca. 2cm breite Streifen, dann mit der Schere zu kleinen Rechtecken. Mit der Revolver-Lochzange (zweitkleinste Einstellung) ein Loch in die Mitte knipsen. Bunt gemischt auf ein Stück Draht aufstecken und das ganze zu einem Kranz biegen. Draht-Enden zu einer Schlaufe verschließen und mit Schleifenband aufhängen.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare