Knete selber machen


Wir haben Knete „gebacken“ … also hergestellt aus Mehl und Co…

http://diegutendinge.blogspot.com/2016/03/knete-selber-machen-fast-wie-backen.html



Dieses Material benötigst du:
  • Lebensmittelfarbe,
  • Mehl,
  • Öl,
  • Salz,
  • Wasser
So macht man das:

1einfach Knete!

die Zutaten:

500 g Mehl
ca. 200 ml heißes Wasser
100 g Salz
3 El Salatöl
Lebensmittelfarbe in verschiedenen Farben

2so geht's

erhitzt zuerst das Wasser. mischt die Zutaten miteinander, bis ein fester Teig entsteht. teilt den Teig in die Anzahl der Farben, die ihr haben wollt. ich habe vier Farben hergestellt, habe also vier Teile genommen. alle vier Teile habe ich in vier kleinen Schüssel mit der Lebensmittelfarbe eingefärbt. Und schon kann geknetet werden.





2 Kommentare
  1. wir haben sie am Donnerstag hergestellt und sie ist immer noch super weich und zwar ohne Deckel !!
    liebe Grüße
    Denise

  2. Toll, so einfach! Wie lange bleibt die Knete denn weich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.